facebook twitter youtubegoogleplus

Das Szenemagazin für
Die Schwarze Familie.

Ob Gothic, EBM, Metal, Rockabilly, Punk oder Folk.
Die schwarze Szene ist mehr als die Summe ihrer Richtungen.
Auch mit Kind sind wir weiter schwarz...

WIR sind die Famile der Szene!

s.petermann

... Stiefmutter sein ist nichts für Feiglinge“

Schon das Wort »Stiefmutter« verheißt nichts Gutes.
Wenn es in den Patchworkfamilien nicht rund läuft, ist die Schuldige schnell gefunden: die zweite Frau, die Vizemom.
Sie steht immer zwischen den Stühlen. Der neue Mann ist noch emotionaler Besitz der Ex.
Und die kleinen Monster, die eigentlich wohlerzogene Kinder sind, tyrannisieren im Alltag nach Herzenslust.

kampfjahrhundert

Es ist der spektakulärste Kampf, den die Fernen Länder je gesehen haben!
Seien Sie dabei, wenn der größenwahnsinnige Tyrann Horfax gegen den ehrenhaften Schmied Dorgol in der Arena antritt.
Aber schließen Sie keine Wetten ab - dies ist ein Roman von Jan Oldenburg.

burnoutkids

Sie sind ausgelaugt, einfach fertig! Sie müssen perfekt sein für den Auftritt in der Klasse, als wäre es eine Casting-Show.
Die Noten müssen stimmen, sonst ist das Leben vorbei, und sie sind nichts mehr wert.
Und in der Freizeit wartet schon der nächste Trainer.

mundstuhl

Die sympathischen Echo-Preisträger Mundstuhl gehören zu den beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Comedy-Künstlern und feiern im Herbst 2015 ihr 20-jähriges Jubiläum.
Berühmt-berüchtigt wurden Lars Niedereichholz und Ande Werner mit witzigem Unflat, selbstironischen Albernheiten und politisch grenzwertigen Gags, bisweilen knapp über der Gürtellinie

taberna-lib-pamunar

Die Suche nach dem Dritten Buch von Angwil führt die Heldinnen Corrie und Silvana auf die abgelegene Insel Panumar.
Doch der dunkle Magier Lamassar, der ebenfalls nach dem Buch sucht, erwartet die Frauen allerdings schon.

Ein Wettkampf gegen die Zeit beginnt...

spinnenjagd

Als Auftragskillerin hat "die Spinne" Gin Blanco schon vielen Menschen das Licht ausgeblasen.
Jetzt ist sie im vorzeitigen Ruhestand - doch niemals wird sie ihren Frieden finden, solange Mab Monroe noch lebt,
die gefährlichste und einflussreichste Frau Ashlands, die mit ihrer Feuermagie Gins Familie ermordete.

mindreader

Rachel, zwölf Jahre, Staatsfeind Nr. 1
Dem Veteranen Sam Dryden läuft beim Joggen ein Mädchen über den Weg. Rachel ist auf der Flucht. Doch warum jagen bewaffnete Soldaten eine Zwölfjährige? Schnell wird Sam klar: Rachel ist kein normales Kind. Sie kann Gedanken lesen. Seit ihrer Geburt wurde sie gefangen gehalten; das weiß sie noch, alle anderen Erinnerungen sind ausgelöscht. Sam beschließt, ihr zu helfen. Die Zahl der Verfolger steigt. Allmählich kehrt Rachels Gedächtnis zurück. Und Sam muss sich irgendwann eingestehen, dass das scheinbar so hilflose Mädchen über viel gefährlichere Gaben verfügt als die des Gedankenlesens ...