facebook twitter youtubegoogleplus

Das Szenemagazin für
Die Schwarze Familie.

Ob Gothic, EBM, Metal, Rockabilly, Punk oder Folk.
Die schwarze Szene ist mehr als die Summe ihrer Richtungen.
Auch mit Kind sind wir weiter schwarz...

WIR sind die Famile der Szene!

future tense

Lang mussten wir auf die neue CD warten.
Bis dato orgelte „Beacon Light“ und „Stars“ in Endlosschleife durch meine Playlist, aber nun hat das Warten ein Ende.

Kündigte sich mit der ersten Single „Crash & burn“ zum WGT ja schon das neue Album an, dauerte es noch viele Monate bis zur Veröffentlichung von „Future Tense“.

js1

„Ich kann sie sehen! Wirklich sehen! Geister, Dämonen, Gespenster.
Sie lauern in dunklen Nischen und Ecken, treiben ihr Unwesen…überall.
Doch ich stelle mich ihnen entgegen und mache dem Spuk ein Ende.
Ich bin Johnny. Johnny Sinclair. Und ich will Geisterjäger werden.“

groundnero scales

Was ein geniales Album!
Sorry, wenn ich so platt starten muss, aber diese CD habe ich eingelegt und war direkt vom Sound und Stimme voll begeistert.
Die belgische Dark Wave und Gothic Rock Band hat mit ihrer zweiten EP perfekt nachgelegt.

dorsetshire timemaschine

Nach 20 Jahren nimmt die Dorsetshire wieder Kurs auf den Szenehafen auf.

Lange, sehr lange war die Band verschollen.
Nun versuchen Dorsetshire mit der "Timemachine" EP sich in die Gegenwart zu katapultieren.

ladansemacabre3

Seit 5 Jahren gibt es nun schon das Projekt "At Sea Compilations".
Die Idee dahinter geht zurück auf die Mixtapes der 80er und 90er Jahre, als man noch offener für unbekannte Künstler war und auch die DJs mal einen Song spielten, der ihnen zugesteckt wurde.

omnia reflexions

Ende März ist es endlich soweit. OMNIAS neues Album erscheint im edlen Digipack mit wunderschönem Booklet.

SteveSic und Jenny haben sich mit Christopher Juul (Produzent von Valravn, Heilung, Euzen) anderthalb Jahre zusammengesetzt, um 11 OMNIA-Songs komplett neu zu arrangieren.

QN VIIIN

Am 9. März erscheint das achte Album von Qntal.
Mastermind Michael Popp hat wieder einige außergewöhnliche Melodie erschaffen, die mit Sigrid „Syrah“ Hausen Stimme perfekt fusionieren.