Empyrean

Ende des Monats erscheint die neue CD von LOTL.
Vorab wurde uns mit der Hitsingle „The Love of God“ ein guter Eindruck auf das kommende Album geliefert.
Und nun kann ich mit Recht sagen, dass Chris Harms 19 eindrucksvolle Songs erschaffen hat.


Empyrean ist „die Suche nach einer vermeintlich perfekten Welt, welche die Hoffnung auf Erlösung verspricht. „ (Pressetext). Und so ist das Album auch zu sehen.
Abwechslungsreich mal hart und rockig fast metal-lastig wie in „Miss Machine“, dann wieder sanft und einfühlsam wie in „Adonia“.
Sogar Walzertöne werden angeschlagen, wenn es zu „Lost in Oblivion“ sehr ruhig wird… Naja Anfangs ;-).
Das neue Album von Lord Of The Lost erscheint als Album-CD, Deluxe Doppel-CD mit Bonus-Mini-Album „The Final Chapter Of Mankind“, auf welchem die Geschichte von Empyrean als durchgehende, musikalische Story erzählt wird und als limitierte Fan Box mit exklusiver Bonus-CD, die „Empyrean“ als Kopfhörer-3D-Mix enthält, einer exklusiven DVD mit den Videoclips der Band, sowie einem Gym-Bag im Lord-Of-The-Lost-Design
Für Fans von LOTL eine schwere Wahl. Für Interessierte würde ich vor allem die Doppel-CD empfehlen.
Die 6 Extra Songs sind die Mehrkosten allemal wert./

Anspieltipps: Adonia, The Love of God, Lost in Oblivion
VÖ: 29.7.2016
Band-Homepage: http://lordofthelost.de