morse1

Neues aus dem Hause ITV- mit den Fällen des jungen Morse macht der britische Sender wieder einmal die Freunde guter Krimis glücklich.
Schon immer fragte ich mich, wer denn wohl dieser weise, geniale Ausbilder von Lewis war, von dem Lewis immer in den höchsten Tönen schwärmt.
Mit dieser neuen Serie (Deutschland 1 Staffel, UK 4 Staffeln) schließt ITV nun die Lücke und gewährt uns Junkies ein paar spannende Stunden.
Obwohl das nicht ganz so richtig ist. Schon Ende der 80er gab es eine Fernsehserie um Inspektor Morse, die aber "nur" den älteren Inspektor zum Thema hatte.

Der junge Morse ist ein Eigenbrödler, fast autistisch zu nennen. Seinen Scharfsinn, seine Hartnäckig- und Beharrlichkeit hat schon was von Columbo.
Das entdeckt auch sein Vorgesetzter und Mentor Thursday und protegiert ihn bei jedem Fall, der vom Revier in Oxford aufgeklärt werden muss.
So "darf" Morse im wunderschönen Setting der Uni-Stadt Oxford seine Morde aufklären. Und das (fast) ohne jegliche Schießerei und Specialeffekts.
Hier ist Logik und Um-die-Ecke Denken gefragt.
Wer also schon Lewis, Banks und Co. durchgeschaut hat, sollte hier zuschlagen.
Aber Achtung! Hoher Suchtfaktor!

Disks: 3
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Edel Germany GmbH
Erscheinungstermin: 2. Oktober 2017
Spieldauer: 450 Minuten

5stern