facebook twitter youtubegoogleplus

Das Szenemagazin für
Die Schwarze Familie.

Ob Gothic, EBM, Metal, Rockabilly, Punk oder Folk.
Die schwarze Szene ist mehr als die Summe ihrer Richtungen.
Auch mit Kind sind wir weiter schwarz...

WIR sind die Famile der Szene!

lookingskyward

Lange Zeit war es ruhig um MESH. Nun erscheint die neue CD "Looking Skyward" und schon vom ersten Ton an, bin ich total begeistert.
Im Gegensatz zu einigen anderen Bands, sind sich MESH ihrem Sound komplett treu geblieben und haben es dennoch geschafft, 13 neue Ohrwürmer zu schreiben.

cc arsmystica

Das neue Album der Könige der Spielleute ist ein Rückblick auf 27 Jahre Musik aus dem Bereich Sagen, Legenden und Fantasy.
Viele Songs, die sich auf diesem Album befinden, sind aus keiner LARP oder Rollenspielrunde mehr wegzudenken.

Empyrean

Ende des Monats erscheint die neue CD von LOTL.
Vorab wurde uns mit der Hitsingle „The Love of God“ ein guter Eindruck auf das kommende Album geliefert.
Und nun kann ich mit Recht sagen, dass Chris Harms 19 eindrucksvolle Songs erschaffen hat.

search

Ein interessanter Titel für eine CD, das muss ich ja mal sagen.
Wobei ich nicht denke, dass Sänger Razmig Tekeyan hier über andere lustig machen will.

astarinite

Mit ihrer ersten LP hatten Astari Nite 2015 direkt gut eingeschlagen und mit ihrem Retrosound etwas Nostalgie in die Szenelandschaft zurück gebracht.
Mit der nun vorliegenden zweiten LP geht Astari Nite nun einen Schritt weiter.

13De/Vision haben mit ihrer neuen CD "13" wieder ein Meisterwerk des Synth-Pop geschrieben.
Und wie es mit guten CDs so ist, wird "13" mit jedem Mal hören besser.

combichrist

Normalweise tue ich mich mit Combichrist auf CD immer etwas schwer.
Um das richtig "genießen" zu können, rappeln entweder die Wände oder ich muss die Band live auf der Bühne sehen.
Mit "This is where Death begins" ist das allerdings anders.