facebook twitter youtubegoogleplus

Vor über 10 Jahren hat Stefan Mörkens-Köller Deutschlands größte Eltern Community aus dem Gothicbereich mitgegründet.
Einfach aus der Idee heraus, das man nach der Geburt der eigenen Kinder seinen Lebensstil beibehalten kann.

Im Laufe der Jahre sind so über 1000 Familien zusammengekommen, von denen einige jedes Jahr zu einer Silvester-Freizeit aufbrechen, im Frühjahr gemeinsam zelten und sich auf vielen Festivals am Stand von Stefan Mörkens-Köller wieder treffen.

Mit der Zeit kam dann das Online-Magazin zur Community hinzu.
Der Gedanke, familienbezogene Fragen in die Interviews aufzunehmen, lag nahe.

Ab 2012 hat Stefan Mörkens-Köller GFN alleine weitergeleitet und die Community betreut.
Seit April 2014 hat er ein neues Projekt ins Leben gerufen, in dem viele alte Berichte und Fotos zu finden sind, die er in den ganzen Jahren erstellt hat.
Die Community, die seit 2012 sehr aktiv über Facebook läuft, wurde auch neugegründet.
Die meisten Altuser sind mitgekommen und die Zahl der Neuanmeldungen steigt stetig.

Mit Die-Schwarze-Familie.Net hat Stefan Mörkens-Köller den Rahmen der Familie erweitert. Nicht nur die Gothic- und Mittelaltereltern werden angesprochen, sondern alle Stilrichtungen der Szene und - im Magazinbereich- auch Nichteltern.

Schliesslich ist für viele "Schwarze" die Szene ihre Familie - und wir sind die Familie der Szene.